SCHNELLANFRAGE
Schnellanfrage:

Die Jagd in Leutasch

Jagdurlaub im Naturidyll

 

Faszination Jagd: Ganz im Einklang mit der Natur sein. Konzentration, Spürsinn und ein gutes Auge sind die Zutaten für einen erfolgreichen Jagdausflug in Tirol. Wo Flora und Fauna noch an den Ursprung erinnern. Die Berge hoch und die Seen klar unter dem blauen Himmel liegen, findet sich – vor  allem mit der Gehrenspitze im Wettersteingebirge  – DAS Revier für die Jagd in Leutasch: 1.461 Hektar unberührtes Land, vier gemütliche Jagdhütten und drei Rotwildfütterungen sorgen für Abwechslung.

Im Rhythmus der Natur

In Tirol werden Nachhaltigkeit und Natur sehr hoch geschätzt. Denn die umwerfende Schönheit und die Reinheit dieses Landes sollen auch späteren Generationen noch so viel Freude machen wie uns heute. Darum wird in der Region genau auf den großen Bestand aus Rotwild, Gamswild, Rehwild, Auerhahn und Spielhahn geachtet. Abschusspläne werden sorgfältig erstellt, immer so, dass die Jagd in Leutasch schonend und nachhaltig dem sanften Rhythmus der Natur folgt. Erleben Sie das ganz Besondere: eine Jagd in Leutasch. 

Auskünfte zur Jagd, zu den aktuellen Abschussplänen und Konditionen erhalten Sie bei Herrn BGM Thomas Mößmer unter +43 664 540 52 72.